Aktuelles

Sonntag, 10. Juli 2022, 5:30 Uhr, Internes Hege-Königsfischen  2022, Einzelheiten unter Termine und Veranstaltungen---- Neue Satzung ist ab sofort abrufbar!

 

Am Sonntag den 10.07.2022 findet unser

Internes Hege-Königsfischen statt.

Einschreiben ab 05:30Uhr, am Parkplatz TSV Sportheim.
Fischen von 06:00-11:00 Uhr.
Wiegeschluss 12:00 Uhr, auf dem Gelände vom TSV-Sportheim

Es gelten die vereinseigenen Schonzeiten und Maße, Fische unter 30cm werden nicht gewertet.

Im Anschluss findet unterm Anbau des TSV-Sportheims eine Grillfeier mit anschließender Preisverleihung, Ehrungen der Fischerkönige und der 1. Vereinsversammlung statt.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme.

 

------------------------

Ab sofort ist Hejfish freigeschaltet. Alle tageskartenpflichtige Mitglieder und die für

ein Gewässer keine Jahreskarten haben können sich ab sofort hier oder über die

App anmelden und sich die Karte online kaufen und sich auf das Handy hochladen.

Klickt dazu unten aufs Foto. Diese ist bei Kontrollen vorzuzeigen.

Videoanleitung für App Anmeldung folgt per Mail oder kann hier angesehen werden.

 

 

 


Aufgrund Umstrukturierung der Verantwortlichkeit in der Vorstandschaft

werden ab sofort Thomas Gleixner für alle Fragen (das

betrifft auch Fragen für die beiden Vorstände), Thema Übernachtung,

Anregungen, also alles was mit dem Baggersee zu tun hat, die

Ansprechpartner sein.

Wir bitten euch dies in Zukunft umzusetzen bzw. einzuhalten.  

Beide sind per Handy(die Ansprechpartner/Whatsapp Gruppe erreichbar

 Thomas Gleixner 0151/41261228

 

Der FV Frontenhausen e.V.

 


Kameradsschaftsfischen 2022

Am Mittwoch den 15.06.2022 fand nach langer Corona-Pause unser 7. Kameradschaftsfischen statt. Mit 14 Senioren und 7 Jungfischern war dies nach dieser Zeit wieder ein tolles Event.

Weiter unter Berichte!

 


 

50-Jahrfeier DJK-Altenkirchen

Der DJK-Altenkirchen feierte ihr 50jähriges bestehen. Unser Verein wurde dazu eingeladen und wir haben mit einer Abordung teilgenommen.

Danke an allen Beteiligten


Unser Schriftführer feiert seinen 50igsten

Wir gratulieren unserem Fischerkamerad und Schriftführer Hanseder Tom recht herzlich zu seinem 50. Geburtstag. Tom ist als 1. Schriftführer in unserem Verein tätig und einer der großen Stützen im Verein.

Tom, wir wünschen Dir alles Gute zu deinem Ehrentag, viel Gesundheit und weiterhin viel Petri Heil!

 


125-Jahrfeier FFW Rampoldstetten

Die FFW Rampoldstetten feierte ihr 125jähriges bestehen. Unser Verein wurde dazu eingeladen und wir haben mit einer Abordung teilgenommen.

Danke an allen Beteiligten

 


Geburtstagskinder

Endlich können wir unsere Geburtstagskinder wieder persönlich gratulieren. Unsere Fischerkameradin Nicol Hanseder feierte ihren 50. Geburtstag und ihr wurde deshalb sehr herzlich gratuliert. Nicol ist sehr aktiv in unserem Verein tätig. Im Hintergrund unterstützt sie ihren Ehemann und Tochter, die beide als Schriftführer in unserem Verein tätig sind, tatkräftig.

Nicol, wir wünschen Dir alles Gute zu deinem Ehrentag, viel Gesundheit und weiterhin viel Petri Heil!

 

Unser Fischerkamerad Willi Schuhnagel feierte seinen 80. Geburtstag. Willi unterstützt seit 30 Jahren unseren Verein und ist ein großer Gönner unserer Jungfischer. 

Willi, wir wünschen alles Gute zu seinem Ehrentag, viel Gesundheit, viel Petri Heil!

 

Unser Fischerkamerad Franz Krieger feierte seinen 60. Geburtstag. Franz unterstützt seit über 25 Jahren unseren Verein. 

Franz, wir wünschen alles Gute zu seinem Ehrentag, viel Gesundheit, viel Petri Heil!

 


72. Jahreshauptversammlung

 

Am 23.04.2022 fand die 72. ordentliche Jahreshauptversammlung statt. Unser 1.Vorstand Thomas Huber begrüßte die Mitglieder des Fischereivereins im TSV Sportheim. Er informierte über das Vereinjahr 2021.

Weiter unter Berichte!

 


 

Hege-Anfischen 2022

Am Samstag den 23.04.2022 fand das interne Hege-Anfischen des Fischereivereins statt. Es beteiligten sich 19 Aktive und 6 Jungfischer. Der Wettergott hatte ein diesem Tag kein warmes Herz für unsere Fischerkameraden. Der Ostwind machte vielen einen Strich durch die Rechnung. 

Weiteres unter Berichte!

 


Fischpflanzerl für's Seniorenheim

Zum wiederholten Mal stellten sich die Fischer in den Dienst der guten Sache und sorgten mit der Zubereitung von Fischpflanzerl für die Bewohner des Frontenhausener AWO Seniorenheimes zum Karfreitag für eine willkommene Abwechslung auf dem Speiseplan. Das eingespielte Team mit Daniel und Alfons Pramps und Christian Unterholzner stellte aus frischen Fischen das gewohnte, gutschmeckende Fischbrät her. Es konnten wieder mehrere Kilo's von Fischbrät an den Koch des Seniorenheims übergeben werden.

Wie wollen uns bei allen Helfern recht herzlich bedanken!

 


Die Natur im Vordergrund

Nach drei Jahren konnten wir am Samstag, den 12.03.2022 wieder eine Uferreinigung durchführen. Die Natur stand wie immer im Vordergrund und sie hatte es sehr nötig. Bei wunderschönen Wetter waren 18 Fischerkammeraden und 1 Jungfischer entlang der Vils, Franzosengraben, Alfred Erl Weiher und Kollbach unterwegs, um die Flora und Fauna von angeschwemmten Unrat zu beseitigen. Unter der Leitung von Gewässerwart Marko Gleixner wurde wieder jede Menge von allmöglichen Kunststoffteile und vor allem Flaschen von den Ufern eingesammelt. Regelrechte Müll-Hotspots wurden ausgehoben und zig von Flaschen und Müll beseitigt.

 

       

 

Wie jedes Jahr stellte der Markt Frontenhausen das benötigte Fahrzeug für den Abtransport bereit und übernahm die ordnungsgemäße Entsorgung des Mülls im Wertstoffhof. Hierfür wollen wir uns wieder recht herzlich bedanken. Vor allem bedanken wollen wir uns bei unseren Fischerkameraden und Jungfischer für ihren Einsatz.

 


Fischzeit am Aschermittwoch

Unsere Fischbrater des Fischereivereins Frontenhausen haben am Aschermittwoch die Bürger mit ihren gegrillten Forellen und Makrelen wieder verwöhnt. Die Nachfrage war wieder riesengroß und eine Herausforderung. Es war stellenweise nicht einfach den Andrang zu bewältigen. Aber wir konnten doch alle zufriedenstellen. Wir wollen uns hiermit recht herzlich bedanken für die große Unterstützung für unseren Verein. Auch ein großer Dank gilt den Fischbratern unter Leitung von Daniel und Alfons Pamps.

 

 


 

!!!! Wichtiger Hinweis !!!!

Das Befischen der Badeanstalt ist bei angehendem bzw. laufendem Badebetrieb sofort einzustellen bzw. untersagt. Bei Widerwillen muss mit vereinsinternen Kosequenzen gerechnet werden!