Wir über uns

 
 
Wir sind ein kleiner Verein im mittleren Vilstal, gegründet am 5.11.1949 im Ahamer Hof, Frontenhausen als „Sportanglergruppe Frontenhausen“.
Die Gründungsmitglieder waren;. Josef Klinger, Rudolf Monassi, Josef Hammerl, Max Geigl, Herbert Will, Ernst Dragunski, Josef Eglseder, Josef Benischek, Fritz Gäbele, Josef Osterrieder, Franz Huber sen. und jun., Vilsmeier.
 
Gründungsvorstand war Josef Klinger von 1949 – 1957, ihm folgt von 1957 – 1965 Franz Wieser. Nach dessen Tod wird Alfred Erl zum 1. Vorsitzenden (1965 bis 1992) gewählt. Ab 1992 führte unser Ehrenmitglied Michael Achatz über 21 Jahre (1992 bis Ende 2013) den Verein. Zuerst kommissarisch, dann ab 09.01.1993 amtlich. Im Januar 2014 übernahm Thomas Huber den Vorsitz.
 
Die stetig wachsende Mitgliederzahl war der Anlass für die erste Änderung des Vereinsnamens in „Sportanglerverein Frontenhausen“ im Jahr 1972. Die vorerst letzte Namensänderung in „Fischereiverein Frontenhausen“ erfolgte im Jahr 2000.
 
Unser Vereinsgewässer der Vils erstreckt sich von Aham bis kurz vor Marklkofen bei Feldmühle.
Die genauen Grenzen sind unter der Rubrik „Vereingewässer“ ersichtlich.
Neben eigenen Fischereirechten in Aham, Altwasser Winzersdorf, Burgermühle Frontenhausen, Franzosengraben (ab der mitte) und Alfred-Erl-Weiher, sind die übrigen Vereinsgewässer von den Fischereirechtsinhabern langfristig gepachtet.
Die bisher größte Anschaffung war der Kauf des Baggerweihers, heute Alfred-Erl-Weiher, in Kronwieden. Treibende Kraft war der damalige Vorstand Alfred Erl. Finanziert wurde der Kauf zum Teil über eine Schuldscheinaktion der Vereinsmitglieder.
 
Unser größtes Bestreben ist der Schutz und Pflege der Natur, insbesondere die Erhaltung der Gewässer in ihrem natürlichen Zustand und ihrer Ursprünglichkeit mit ihrem Fischbestand.
Diese Ziele werden erreicht durch aktive Mitarbeit in allen Umwelt-,Gewässer-, Natur-, und Tierschutzfragen sowie durch Zusammenarbeit mit entsprechender Institutionen, Vertretung und Organisationen und mit der Fachberatung für Fischerrei.
 
  
Fischereiverein Frontenhausen e.V.