Der Weg zum Jungfischer

 

Du bist zwischen 10 und 18 Jahre alt und hast Interesse an Fischen, Natur und Draußen sein?

Dann schau einfach jede Woche in den Vilstalboten, in deine Tageszeitung oder auf die Internetpräsenz der Jungfischer. Hier findet du etwa alle zwei Wochen einen Bericht der JUNGFISCHER. Nun müßt du nur noch zu den genannten Treffpunkten erscheinen und alles andere läuft von selbst.

Wir, dass heißt die JUNGFISCHER, treffen uns ca. 20 Mal im Jahr zum fischen, zelten, grillen, stockschießen, kegeln usw. Alles ist unverbindlich. Du brauchst dich weder an- noch abmelden.

Solltest du nach ein, zwei Treffen Gefallen an unseren Gruppenaktivitäten gefunden haben, bekommst du von mir einen Aufnahmeantrag. Zusammen mit dem Aufnahmeantrag (Gesamtjahresbeitrag 30 Euro) und einem Jungfischerschein (von der Gemeinde für wenige Euro) kannst ihr alle unsere Veranstaltungen (gemeinsame Fischen, dreitägiges Zeltlager, usw.) kostenlos besuchen und das ganze Jahr über an unseren Vereinsgewässern (mit Paten) angeln. Solltest du ab 14 Jahren die Staatl. Fischerprüfung ablegen oder bei der Aufnahme in unserer Gruppe diese schon abgelegt haben, bist dadurch ein aktiver Jungfischer (Angeln ohne Paten). Zu diesem Zeitpunkt sind einmalig 50€ Aufnahmegebühr zu entrichten.

Also, am besten einfach unverbindlich vorbei schauen oder mir eine email schreiben.

 

Stefan Schweikl

Jugendwart

Fischerverein Frontenhausen